22. Annalise-Wagner-Preis

Serrahn

Hans-Jürgen Spieß ; Peter Wernicke:

Serrahn :
Weltnaturerbe im Müritz-Nationalpark 

Rangsdorf : Verl. Natur +Text, 2013. - 165 S.: Abb.

ISBN 978-3-942062-07-7

 

Das populär-wissenschaftliche Sachbuch stellt den „Alten Buchenwald von Serrahn“ im Müritz-Nationalpark vor, der seit 2011 als eine von fünf Waldflächen in Deutschland zum UNESCO-Weltnaturerbe "Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands" gehört.
Dr. habil. Hans-Jürgen Spieß (Klein Vielen, Gesellschaft für Naturschutz und Landschaftsökologie, 1981-1991 Leiter der Biologischen Station Serrahn) und Dr. Peter Wernicke (Carpin, Leiter des Naturparks Feldberger Seenlandschaft) machen aufmerksam auf die Verantwortung für ein so wertvolles wie verletzliches Stück Weltnaturerbe, bringen einer breiten Öffentlichkeit die Idee des Naturschutzes und der Nationalparke nahe und wecken Neugier sowohl auf ein spannendes Kapitel Naturschutz- und Kulturgeschichte der Region als auch auf das Naturerlebnis Serrahn. In klar strukturierten und prägnant formulierten, wissenschaftlich korrekten und gleichzeitig gut verständlichen Sachtexten gelingt es den Autoren, einen einzigartigen „Schatz des Müritz-Nationalparkes“ ins Licht zu rücken und dessen vielfältige Facetten zu beleuchten. Die Publikation schlägt Bögen vom großherzoglichen Wildpark zum UNESCO-Weltnaturerbe Serrahn, vom Engagement des Neustrelitzer Heimat- und Naturforschers Walter Karbe (1877-1956) zur modernen Nationalpark-Idee, vom populärwissenschaftlichen Sachbuch zum praktischen Natur- und Wanderführer.

Verlags-Information: Serrahn – Weltnaturerbe im Müritz-Nationalpark (PDF)

Links:
Verlag Natur und Text
Müritz-Nationalpark
UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwälder

Jurybegründung (PDF)

Presseinformation (PDF)

Preisverleihung
22. Juni 2013, Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern, Neustrelitz (PDF)

Grußwort
Sylvia Bretschneider, Landtagspräsidentin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern (PDF)

Laudatio
Prof. Dr. Hermann Behrens, Hochschule Neubrandenburg (PDF)

Dankwort
Dr. Hans-Jürgen Spieß und Dr. Peter Wernicke (PDF)

Autorenlesung
18.09.2013, Rathaus der Stadt Neubrandenburg (PDF)

Presse (Auswahl)

Schulz, Susanne: Serrahns Buchen bescheren den ersten „grünen“ Preis: das hätte Annalise Wagner gefallen - zwei gestandene Strelitzer Naturschützer legen die Messlatte hoch - In: Nordkurier: Strelitzer Zeitung. – Neubrandenburg (2013-06-24). – S. 17 (PDF)

Susanne Schulz: Literarische Ehrung wird naturkundlich.
- In: Nordkurier : Kultur und Freizeit. – Neubrandenburg (2013-05-16). – S. 25 (PDF)

Susanne Schulz: „Ein Preis, den man haben möchte“.
- In: Nordkurier : Strelitzer Zeitung. – Neubrandenburg (2013-06-12). – S. 16 (PDF)

Annalise-Wagner-Preis für Buch zum Welterbe Serrahn: 18jährige Schülerin erhält Jugendpreis für biografische Skizzen. – In: Strelitzer Echo (2013-07-13)14. – S. 4 (PDF)

Biografische, bibliografische Daten (Stand 05/2013)
    Dr. Hans-Jürgen Spieß (PDF)
    Dr. Peter Wernicke (PDF)

 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.