Mitglieder des Kuratoriums

Mitglieder des Kuratoriums der Annalise-Wagner-Stiftung (PDF)

Der Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Herr Silvio Witt, berief am 25. Juni 2016 das Kuratorium der Annalise-Wagner-Stiftung für die Amtszeit 2016 bis 2019. Die Berufung des Gremiums fand anlässlich des 25. Jubiläums der Stiftungserrichtung und der Vergabe des 25. Annalise-Wagner-Preises einen beziehungsreichen Rahmen in der Festveranstaltung zur Preisverleihung im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz.

Herzlich dankte er den ausscheidenden Kuratoriumsmitgliedern Herrn Rainer Szczesiak und Frau Gudrun Mohr. Mit besonderer Anerkennung würdigte er das außergewöhnliche Bürgerengagement von Gudrun Mohr, die mehr als 25 Jahre als Geschäftsführerin, Kuratoriumsmitglied und Jurorin wesentlich die Entwicklung der Annalise-Wagner-Stiftung und die Profilierung des Annalise-Wagner-Preises prägte.

Den Mitgliedern des Kuratoriums in der Amtszeit 2016 bis 2019 wünschte er Erfolg, Freude und Erfüllung in ihrem Engagement für die Idee des Annalise-Wagner-Preises und gab ihnen einen Gedanken der niederländischen Annalise-Wagner-Preisträgerin Pauline de Bok mit auf den Weg: „Die Vergangenheit muss immer wieder neu erinnert werden – denn das Gedächtnis ist kein Archiv, keine Festplatte, sondern ein lebendiges Organ, das unsere Obhut braucht. Für die schwierige Erinnerungsarbeit haben die vielen kleinen und großen Initiativen von Bürgern und ihren Organisationen … sowohl eine Vorreiterrolle als auch die Aufgabe, nicht aufzugeben – so wie Annalise Wagner das vorgelebt hat.“ 

 

Additional information